300 Janine Wissler Hintergrund weissJanine Wissler

Schloßplatz 1-3
65183 Wiesbaden
Zimmer: 217M

0611 - 350.6073

Sprecherin für: Energiepolitik, Forschungspolitik, Gentechnologie, Jugendpolitik, Verkehrspolitik, Wirtschaftspolitik, Wissenschaft u. Kunst

Ausschüsse

  • Wirtschaft und Verkehr (WVA)
  • Wissenschaft und Kunst (WKA)

Fluglärmgipfel in der Staatskanzlei: Schluss mit den Show-Veranstaltungen der Landesregierung!

Zum heutigen Gespräch des Ministerpräsidenten Volker Bouffier (CDU) mit Vertreterinnen und Vertretern der Bürgerinitiativen gegen Fluglärm erklärt Janine Wissler, Vorsitzende und verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Hessischen Landtag:

„Der Protest tausender Anwohner des Frankfurter Flughafens zeigt ein erstes Ergebnis. Zehn Jahre lang hat die schwarz-gelbe Landesregierung sehenden Auges in Kauf genommen, dass die Anrainergemeinden durch den Bau der neuen Landebahn unter einem Lärmteppich buchstäblich begraben würden.

Erst jetzt, als der öffentliche Druck größer wird und die Anwohner ihren Zorn über die unerträgliche Lärmbelästigung Luft machen, entdeckt die Regierung ihr Herz für die lärmgeplagten Menschen. Der Ministerpräsident wird sich daran messen lassen müssen, ob seine Regierung ihre Klage vor dem Leipziger Bundesverwaltungsgericht zurückzieht und Obergrenzen für Flugbewegungen und Fluglärm am Frankfurter Flughafen erlässt."

Die Nordwestlandebahn habe nie gebaut werden dürfen, so Wissler. Wer es ernst meine mit dem Schutz der Region und ihrer Bewohner müsse für ihre Schließung eintreten.

„Die Menschen lassen sich nicht länger verschaukeln."