300 Janine Wissler Hintergrund weissJanine Wissler

Schloßplatz 1-3
65183 Wiesbaden
Zimmer: 217M

0611 - 350.6073

Sprecherin für: Energiepolitik, Forschungspolitik, Gentechnologie, Jugendpolitik, Verkehrspolitik, Wirtschaftspolitik, Wissenschaft u. Kunst

Ausschüsse

  • Wirtschaft und Verkehr (WVA)
  • Wissenschaft und Kunst (WKA)

Digitalisierung der Hochschulen für mehr Bildungsgerechtigkeit nutzen!

Zu den Forderungen der FDP, die hessischen Hochschulen zu digitalisieren, erklärt Janine Wissler, Vorsitzende und hochschulpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:

„Die Digitalisierung ist seit Jahren ein Thema an den hessischen Hochschulen, welche ihrerseits schon vielfältige Angebote etabliert haben. Durch die Corona-Pandemie hat sich die Notwendigkeit dieser massiv verstärkt. Das Sommersemester ist und bleibt in Hessen größtenteils ein digitales, weshalb das Land auch den Hochschulen, deren Beschäftigten und natürlich den über 260.000 Studierenden in Hessen helfen muss, dies bestmöglich umsetzen zu können. Es braucht einen freien und gleichen Zugang zu allen digitalen Lehrangeboten.“

Doch genau hier liege der Knackpunkt, denn nicht alle Studierenden würden über entsprechende Endgeräte und Software verfügen. Wer Digitalisierung fordere, müsse daher auch Sorge dafür tragen, dass jeder und jede gleichermaßen an Bildung und Lehre partizipieren könne, so Wissler.

„Die Pandemie hat viele Studierende vor existenzielle Nöte gestellt, da beinahe 70 Prozent aller Studierenden neben dem Studium noch arbeiten müssen, um ihre Existenz zu sichern. Etwa 40 Prozent der Jobs sind durch die Folgen der Pandemie weggefallen – hier ist schnelle Unterstützung angebracht.“