300 Janine Wissler Hintergrund weissJanine Wissler

Schloßplatz 1-3
65183 Wiesbaden
Zimmer: 217M

0611 - 350.6073

Sprecherin für: Energiepolitik, Forschungspolitik, Gentechnologie, Jugendpolitik, Verkehrspolitik, Wirtschaftspolitik, Wissenschaft u. Kunst

Ausschüsse

  • Wirtschaft und Verkehr (WVA)
  • Wissenschaft und Kunst (WKA)

Cockpit kündigt Streiks bei Ryanair an: DIE LINKE solidarisch mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern

Zu dem von der Pilotenvereinigung Cockpit angekündigten Streik bei der irischen Fluggesellschaft Ryanair – siehe FAZ-Artikel von heute ‚Das System Ryanair zerfällt‘ – erklärt Janine Wissler, Vorsitzende und verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:

„Das Ryanair-Geschäftsmodell beruht auf schlechten Arbeitsbedingungen und Kosteneinsparungen zulasten der Beschäftigten. Die kürzlich von der Kabinen-Gewerkschaft Ufo erhobene Forderung, Ryanair müsse Tarifverhandlungen mit den etwa tausend in Deutschland stationierten Kabinenmitarbeiterinnen und -mitarbeitern aufnehmen sowie die jetzige Streik-Ankündigung von Cockpit, sind absolut berechtigt.“

Dass Frankfurts Flughafenbetreiber Fraport Ryanair neben der Gewährung von günstigen Rabatten erst kürzlich auch noch eine schnellere Abfertigung der Maschinen zugesagt habe, sei Teil einer dramatischen Fehlentwicklung am Flughafen, so Wissler.

„Einem Unternehmen, das mit fragwürdigen Geschäftspraktiken immer wieder für Schlagzeilen sorgt, darf nicht der rote Teppich ausgerollt werden, wie das zuletzt am Frankfurter Flughafen leider geschehen ist. Hier hat auch die schwarzgrüne Landesregierung ein vollkommen falsches Signal ausgesendet.“