300 Janine Wissler Hintergrund weissJanine Wissler

Schloßplatz 1-3
65183 Wiesbaden
Zimmer: 217M

0611 - 350.6073

Sprecherin für: Energiepolitik, Forschungspolitik, Gentechnologie, Jugendpolitik, Verkehrspolitik, Wirtschaftspolitik, Wissenschaft u. Kunst

Ausschüsse

  • Wirtschaft und Verkehr (WVA)
  • Wissenschaft und Kunst (WKA)

Aktuelle Stunde im Landtag zum Thema ‚Gute Arbeit am Frankfurter Flughafen‘

Auf Antrag der LINKEN wird am Donnerstagvormittag im Landtag eine Aktuelle Stunde zum Thema ‚Gute Arbeit am Frankfurter Flughafen: Hessische Landesregierung muss bei Vergaben Tarifbindung sichern – Solidarität mit den Beschäftigten bei den Bodenverkehrsdiensten‘ stattfinden. Dazu erklärt Janine Wissler, Vorsitzende und verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:

„Am Flughafen bangen 1.300 Beschäftigte bei den Bodenverkehrsdiensten um ihre Jobs und ihre tariflichen Errungenschaften. Das hessische Verkehrsministerium hat eine Neuvergabe der Abfertigung beschlossen – von der Firma Acciona zur Firma Wisag, die nicht tarifgebunden ist. Beim Thema Flughafenausbau werden die Arbeitsplätze und ‚guten Jobs‘ am Flughafen durch die anderen Parteien gerne auf das Schild gehoben. Doch jetzt ist wenig zu hören.“

Ebenfalls am Donnerstag werde sich der Landtag mit der Forderung ‚Ächtung und Abzug aller Atomwaffen aus Deutschland‘ beschäftigten. DIE LINKE habe dazu einen Antrag eingebracht – als Setzpunkt in der Plenarwoche – und sei gespannt, wie sich die anderen Fraktionen am Vortag des Antikriegstages am 1. September in dieser Frage positionieren werden.

Mit Interesse habe man zur Kenntnis genommen, so Wissler, dass sich SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in der letzten Woche bei einer Wahlkundgebung in Trier, Rheinland-Pfalz, für den Abzug aller in Deutschland gelagerten Atomwaffen ausgesprochen habe.