300 Janine Wissler Hintergrund weissJanine Wissler

Schloßplatz 1-3
65183 Wiesbaden
Zimmer: 217M

0611 - 350.6073

Sprecherin für: Energiepolitik, Forschungspolitik, Gentechnologie, Jugendpolitik, Verkehrspolitik, Wirtschaftspolitik, Wissenschaft u. Kunst

Ausschüsse

  • Wirtschaft und Verkehr (WVA)
  • Wissenschaft und Kunst (WKA)

Hessentag: DIE LINKE fordert einen Aktionsplan gegen Kinderarmut

 

Anlässlich der heutigen, öffentlichen Fraktionssitzung auf dem Hessentag in Rüsselsheim erklärt Janine Wissler, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:

DIE LINKE hat kürzlich einen Antrag für einen Aktionsplan gegen Kinderarmut in den Landtag eingebracht. Dieses Thema war auch heute unser Schwerpunktthema im Rahmen unserer öffentlichen Fraktionssitzung. DIE LINKE fordert von der Landesregierung einen Aktionsplan gegen Kinder- und Jugendarmut. Fast ein Fünftel der Kinder und Jugendlichen in Hessen ist arm, das sind über 180.000 der unter 18-Jährigen.“

Auf Einladung der Fraktion habe Prof. Dr. Michael Klundt, Professor für Kinderpolitik im Studiengang Angewandte Kindheitswissenschaften der Hochschule Magdeburg-Stendal, erschreckende Zahlen zu einer überaus Besorgnis erregenden Entwicklung vorgetragen, so Wissler.

Zudem hätten Kristin Ideler von ver.di, Hibba Kauser von der Landesschülervertretung Hessen, Bernd Heyl von der GEW und dem Aktionsbündnis Soziale Gerechtigkeit Rüsselsheim, der LINKE-Kommunalpolitiker Heinz-Jürgen Krug sowie eine Vertreterin des Hessischen Jugendrings dargelegt, dass auch in dem wirtschaftlich starken Bundesland Hessen Kinder- und Jugendarmut ein wachsendes Problem geworden sei.


Hinweis: Antrag Fraktion DIE LINKE. für einen Aktionsplan gegen Kinderarmut hängt an.
Mehr zum Thema gibt es hier