300 Janine Wissler Hintergrund weissJanine Wissler

Schloßplatz 1-3
65183 Wiesbaden
Zimmer: 217M

0611 - 350.6073

Sprecherin für: Energiepolitik, Forschungspolitik, Gentechnologie, Jugendpolitik, Verkehrspolitik, Wirtschaftspolitik, Wissenschaft u. Kunst

Ausschüsse

  • Wirtschaft und Verkehr (WVA)
  • Wissenschaft und Kunst (WKA)

Glückwunsch, Bodo Ramelow! Alles Gute für die neue Regierung in Erfurt!

Anlässlich der Wahl Bodo Ramelows zum Ministerpräsidenten von Thüringen erklären Janine Wissler und Willi van Ooyen, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:

„Wir gratulieren Bodo Ramelow ganz herzlich zur Wahl zum Ministerpräsidenten von Thüringen. Da Ramelow viele Jahre in Mittelhessen lebte und dort von 1981 bis 1990 als Gewerkschaftssekretär tätig war, ist nun ein halber Hesse Regierungschef einer erstmals von der LINKEN geführten Landesregierung geworden.

Gerade zwischen Thüringen und Hessen ist eine enge länderübergreifende Zusammenarbeit notwendig, z.B. beim Umgang mit dem Kaliproduzenten K + S und der andauernden Versalzung der Werra sowie bei zahlreichen  Infrastrukturmaßnahmen. Erinnert sei auch daran, dass in der Vergangenheit mit der ‚Erfurter Erklärung‘ von 1998 sowie verschiedenen gemeinsamen Friedensaktionen an der hessisch-thüringischen Landesgrenze und dem Kampf gegen Neonazis auch gute außerparlamentarische Impulse gesetzt werden konnten.

Die Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag freut sich auf eine weiterhin enge Zusammenarbeit und wünscht den drei Regierungsparteien viel Erfolg bei der Umsetzung ihrer angekündigten Vorhaben.

Wir sind sehr erleichtert darüber, dass die Hetzkampagne gegen das neue Regierungsbündnis und die üble Stimmungsmache, an der sich Teile der CDU sowie AfD und bei diversen Protestaktionen auch Neonazis beteiligten, nicht den von diesen Kräften gewünschten Erfolg hatte.

Die Zeit ist reif für einen Politikwechsel hin zu mehr sozialer Gerechtigkeit. Dafür wünschen wir alles Gute.“