300 Janine Wissler Hintergrund weissJanine Wissler

Schloßplatz 1-3
65183 Wiesbaden
Zimmer: 217M

0611 - 350.6073

Sprecherin für: Energiepolitik, Forschungspolitik, Gentechnologie, Jugendpolitik, Verkehrspolitik, Wirtschaftspolitik, Wissenschaft u. Kunst

Ausschüsse

  • Wirtschaft und Verkehr (WVA)
  • Wissenschaft und Kunst (WKA)

Finanzminister bestätigt, dass Kassel-Calden Millionengrab ist

Zu den Äußerungen des Hessischen Finanzministers Dr. Thomas Schäfer gegenüber hr-online bezüglich des Flughafens Kassel-Calden erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag Janine Wissler:

„Der Finanzminister hat bestätigt, dass Kassel-Calden vor allem die Verschwendung von Steuergeldern bedeutet. Bereits der Bau hat mit 270 Millionen Euro fast doppelt so viel gekostet wie ursprünglich geplant und auch für den Betrieb sollen weitere Steuermillionen versenkt werden.
Es ist ein vernichtendes Urteil, wenn der Finanzminister als Aufsichtsratschef von Kassel-Calden selbst nicht glaubt, dass die Nachfrage ausreicht, um den Flughafen profitabel zu betreiben."

Kassel-Calden sei ein Flughafen, den keiner braucht außer einigen Politikern, die sich ein Denkmal in Beton errichten lassen wollten. Diese seien aber auch die einzigen, die Interesse an dem Großprojekt in Nordhessen haben, so Wissler.
„Wenn man die Investitionen mit der Zahl der zu erwarteten Fluggäste ins Verhältnis setzt, wird nach Berechnungen des Wallstreetjournals sogar das Desaster am Berliner Flughafen günstiger sein als Kassel-Calden." erklärt Wissler.