300 Janine Wissler Hintergrund weissJanine Wissler

Schloßplatz 1-3
65183 Wiesbaden
Zimmer: 217M

0611 - 350.6073

Sprecherin für: Energiepolitik, Forschungspolitik, Gentechnologie, Jugendpolitik, Verkehrspolitik, Wirtschaftspolitik, Wissenschaft u. Kunst

Ausschüsse

  • Wirtschaft und Verkehr (WVA)
  • Wissenschaft und Kunst (WKA)

Zukunft des Uniklinikums Gießen und Marburg steht weiter in den Sternen – Rückkauf jetzt!

Angesichts der vorerst gescheiterten Übernahme der Rhön-Kliniken durch Fresenius erklärt Janine Wissler, Fraktionsvorsitzende und hochschulpolitische Sprecherin der LINKEN. im Hessischen Landtag:

„Das sich stetig ausweitende Chaos um das Universitätsklinikum Gießen und Marburg hat vorerst seinen Höhepunkt erreicht. Schon letzten Donnerstag haben wir die Befürchtung, das Uniklinikum würde zu einem Spielball der Finanzmärkte, geäußert. Die Leidtragenden sind die Beschäftigten und Patienten.“

Nun müsse die Landesregierung handeln, um die Patientenversorgung sowie die Qualität von Forschung und Lehre zu schützen.

Wissler weiter: „Die Landesregierung ist aufgefordert, einen Fahrplan für den Rückkauf des Uniklinikums vorzulegen. Nur so kann ein Zeichen in Richtung der Beschäftigten, die seit der Privatisierung des Klinikums keine Ruhe finden, gesetzt werden. Hier muss es in erster Linie um die Menschen, die Angestellten und die Patienten gehen. Das wird bei dem Geschachere an den Finanzmärkten völlig außen vor gelassen.“