300 Janine Wissler Hintergrund weissJanine Wissler

Schloßplatz 1-3
65183 Wiesbaden
Zimmer: 217M

0611 - 350.6073

Sprecherin für: Energiepolitik, Forschungspolitik, Gentechnologie, Jugendpolitik, Verkehrspolitik, Wirtschaftspolitik, Wissenschaft u. Kunst

Ausschüsse

  • Wirtschaft und Verkehr (WVA)
  • Wissenschaft und Kunst (WKA)

Erfolg für die Bürgerinitiativen und die Anwohner: Das umstrittene Kohlekraftwerk auf der Ingelheimer Aue wird nicht gebaut

Zur Ankündigung des Mainzer Stadtrates, den Bau eines neuen Kohlekraftwerks auf der Ingelheimer Aue zu verhindern, erklärt die Vorsitzende und energiepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag, Janine Wissler:

„Dies ist ein großer Erfolg für die Anwohnerinnen und Anwohner, die sich seit Jahren für den Schutz ihrer Umwelt eingesetzt haben.
Das Kohlekraftwerk hätte die Belastung der Umgebung mit einer ganzen Reihe hochgiftiger Schadstoffe stark erhöht. Nicht nur Kohlenstoffdioxid, auch Quecksilber und andere Schwermetalle wären in erhöhten Mengen an Luft und Wasser abgegeben worden.“

Dass die Kraftwerksbetreiber nun ihre Pläne nicht realisieren könnten, sei eine gute und angesichts des Klimagipfels in Kopenhagen richtige Entscheidung. Sie lasse die ganze Region aufatmen.

DIE LINKE hoffe, so Wissler, dass die Pläne für Block 6 am Kraftwerk Staudinger das gleiche Schicksal ereile.