300 Janine Wissler Hintergrund weissJanine Wissler

Schloßplatz 1-3
65183 Wiesbaden
Zimmer: 217M

0611 - 350.6073

Sprecherin für: Energiepolitik, Forschungspolitik, Gentechnologie, Jugendpolitik, Verkehrspolitik, Wirtschaftspolitik, Wissenschaft u. Kunst

Ausschüsse

  • Wirtschaft und Verkehr (WVA)
  • Wissenschaft und Kunst (WKA)

LINKE-Fraktion unterstützt Bildungsproteste und LehrerInnenstreik

Zu der von der GEW Hessen angekündigten Demonstration am 17. November 2009 in Wiesbaden erklärt Janine Wissler, Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:

„Die Forderungen der Lehrerinnen und Lehrer sind berechtigt und ihr Protest ist notwendiger denn je. Ihre Arbeitsbedingungen haben sich in den vergangenen Jahren weiter verschlechtert. Die Altersteilzeit wurde nicht verlängert, die Pflichtstunden sind gestiegen und das Eintrittsalter in den Ruhestand soll erhöht werden. Zudem werden freiwerdende Stellen oft nicht durch voll ausgebildete Lehrkräfte besetzt.“
Diese Politik führe zu einer dauerhaften Überbelastung der Arbeit in den Schulen. Sie bringe schlechtere Qualität und mache den Lehrerberuf zunehmend unattraktiv, was angesichts des drohenden Lehrermangels fatal sei.
Deshalb werde die Fraktion DIE LINKE an der Demonstration in Wiesbaden teilnehmen und die Proteste unterstützen.

Die Arbeitsniederlegung der Lehrerinnen und Lehrer reihe sich ein in den bundesweiten ‚Bildungsstreik’ für ein grundlegend anderes Bildungssystem.
„Die Proteste und Besetzungen an den Hochschulen sind ein wichtiges Signal gegen die zunehmende Entdemokratisierung und Kommerzialisierung der Hochschulen, insbesondere in Hessen. Wir hoffen, dass im Rahmen des Bildungsstreiks viele Schülerinnen und Schüler, Studierende, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern auf die Straße gehen. Die Regierungen in Bund und Land brauchen Druck aus der Gesellschaft, sonst wird sich nichts ändern“, so Wissler abschließend.
Die Demonstration beginnt um 11.30 Uhr am Wiesbadener Hauptbahnhof und endet um13 Uhr am Luisenplatz mit einer Abschlusskundgebung.