Erklärung der Fraktions- und Parteivorsitzenden zum Parteiaustritt von Oskar Lafontaine

Pressemitteilung von Amira Mohamed Ali, Dietmar Bartsch, Janine Wissler, Susanne Hennig-Wellsow

Zum Parteiaustritt von Oskar Lafontaine erklären Amira Mohamed Ali und Dietmar Bartsch, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag, sowie Janine Wissler und Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

"Als Gründungsvorsitzender und langjähriger Fraktionsvorsitzender hat Oskar Lafontaine bleibende Verdienste für die Partei DIE LINKE. Wir halten seinen Austritt für falsch und bedauern ihn. Angesichts der sich verschärfenden sozialen Ungleichheit, angesichts von Krieg und Aufrüstung wird eine starke LINKE dringend gebraucht."